Berlin Spandau Rieselfelder

Berlin Spandau Rieselfelder

In Berlin Spandau Richtung Gatow befinden sich die Rieselfelder. Ein schöner Ort um zu entspannen, der aber auch eine Geschichte erzählen kann. Die schönen langen Baumwege laden jeden ein sich etwas Zeit zu nehmen und in der Natur zu verweilen.

Geschichte der Rieselfelder

Die Berliner Rieselfelder sind Ende des 19. Jahrhunderts von James Hobrecht angelegte Flächen zur Reinigung der Abwässer Berlins. Weitere Rieselfelder wurden von den damals noch selbstständigen Gemeinden angelegt, unter anderem von Charlottenburg, Spandau und Schöneberg.

Quelle: Wikipedia – https://de.wikipedia.org/wiki/Berliner_Rieselfelder

Es waren neben uns auch sehr viele Hundebesitzer mit ihren Vierbeinern unterwegs. Die großen Flächen sind gerade zu ideal um den Hunden Auslauf zu bieten.

Vor einiger Zeit war im Gespräch, die Rieselfelder zu verkaufen. Zum Glück sind diese aber weiterhin frei zugänglich. So kann jeder die schöne Natur weiterhin genießen.

Berlin Spandau Rieselfelder Anna

Hier ein kurzes Video

Ort: Berlin Spandau Rieselfelder
Flughöhe: Maximal 40m

Über Martin 4 Artikel
Seit 2012 fliege ich mit Multikopterplattformen verschiedenster Hersteller und habe so schon weit über 3000 Flugstunden Erfahrung sammeln können.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*